Stress und Burnout - wie komme ich da raus?

Stress entwickelt sich immer dann wenn unsere Ansprüche und die Realität nicht zusammenpassen.

Der Zeitgeist und die Werbung flüstern uns ein, dass wir ganz "schön blöd" sind, wenn wir nicht den ultimativen Telefontarif benutzen, die modernsten Förderprogramme für unsere Kinder, die beste Weiterbildung für unseren Beruf oder gar irgendwelche Zeitfenster ungenutzt offen stehen lassen. Und wie ist es wirklich?

Kummer und Sorge waren gestern - heute ist es Stress

Glaubt man den Krankenkassen ist Stress die wichtigste Ursache für viele 'moderne' Leiden wie Tinnitus, Schlaflosigkeit, Herzrythmusstörungen, Burnout, Depression.

Was aber genau verursacht Stress? Ist es Überforderung, Unterforderung, Leistungsdruck, Perfektionismus?

Heute haben unsere Computer und Co. den Alltag revolutioniert. Wer mithalten will muss scheinbar allzeit bereit, rund um die Uhr vernetzt sein und noch mit eingeschaltetem Laptop am Flughafen sitzen um jegliche „unnütze" Zeit zu verwerten.

Leben Sie so? Meinen Sie so leben zu müssen? Der Zeitgeist und die Werbung flüstern uns ein, dass wir ganz "schön blöd" sind, wenn wir nicht den ultimativen Telefontarif benutzen, die modernsten Förderprogramme für unsere Kinder, die beste Weiterbildung für unseren Beruf oder gar irgendwelche Zeitfenster ungenutzt offen stehen lassen.

Stress entwickelt sich immer dann wenn unsere Ansprüche und die Realität nicht zusammenpassen.

z. B. wenn wir denken wir sollten besser, reicher, effektiver sein. Es macht mehr Sinn wenn wir lernen in uns zu gehen, herausfinden was uns wirklich wichtig ist. Lernen Unabänderliches zu akzeptieren und den Weg für echte Veränderungen frei machen.

Und wie geht das ?

Welcher innere Dialog findet in Ihnen statt?
Ihre Glaubensmuster steuern ihre Gefühle und Gedanken. Die tiefe Kenntnis darüber wie diese Glaubensmuster entstanden sind, ist entscheidend für die Wahrnehmung und den Veränderungsprozess. Das was wir denken (über uns und andere) spiegelt sich in unserem Verhalten. Denn wir erschaffen äussere Umstände aus unserem Inneren heraus. Gefällt uns etwas im Aussen nicht haben wir es in unserem Inneren zu ändern!

Auf welchen inneren Werten und Prinzipien haben Sie Ihr Selbstbild aufgebaut? Leben Sie Ihr Leben oder das - von dem Sie glauben, dass andere es von Ihnen erwarten?
Sie allein waren es, der die Gefühle erzeugt, die Gedanken gedacht, die Handlungen ausgeführt und die Entscheidungen getroffen hat, welche Sie dorthin gebracht haben wo Sie heute stehen.

Nur Sie können es auch verändern!

Stärken Sie Ihre Stärken, lösen Sie Ihre Bremsen und verwandeln Sie diese in Stärken.
Haben Sie den Mut Ihren eigenen Weg zu gehen - und warten Sie nicht darauf dass Ihr Leben endlich anfängt. Es hat längst begonnen!

26.06.2011