Aus-Zeit statt Aus-Brennen – Was ein Sabbatical bewirken kann

Viele Menschen leben ein sehr von Außen bestimmtes Leben, ständig müssen neue Entscheidungen getroffen werden, der Tagesablauf ist getaktet, Beruf, Familie, Freizeit ... Dass dabei so manches auf der Strecke bleibt ist klar.

In vielen Kulturen ist es üblich sich ab und zu eine schöpferische Pause zu gönnen. Zeit in der ich mich nicht ablenke, mich mir selbst stelle, mich erfahre, mich mit mir selbst auseinandersetze, Neues ausprobiere, all dem Raum gebe was vorher keinen hatte. Allein mit mir sein. Halte ich das aus? Was bringt das?

Die Erfahrungen zeigen, dass Menschen die sich eine Auszeit nehmen danach mit großer Klarheit handeln, erfolgreich neue Ideen umsetzen, zufriedener sind weil sie wieder wissen was sie wirklich motiviert. Der Abstand vom Alltag zeigt auf - was wirklich von Wert ist, was wirklich sinnhaft ist.

„So eine Auszeit ist dann auch grundverschieden anders als ein Urlaub. Urlaub heißt für die meisten Menschen ja auch Urlaub von sich selbst, eine Auszeit ist das Gegenteil davon.“

Wie sehr sich ein solches Sabbatical positiv auf uns selbst, die Familie und auch das Unternehmen auswirken kann beschreibt nachfolgend Joseph Wilhelm, Gründer und Geschäftsführer von Rapunzel Naturkost.

Joseph Wilhelm: Endlich einmal Auszeit nehmen

22.09.2013