Loslassen - das Zauberwort unserer Zeit

In vielen Ratgebern, Zeitschriften heisst es immer wieder wir sollten einfach loslassen.
Nur - wie geht das? Was genau gilt es loszulassen?

Abschied nehmen von festen Vorstellungen, von Erwartungen, von bestimmten Denkmustern, Traditionen – von all dem was uns mehr belastet als es uns gut tut.

Es kann hilfreich sein mit dem Entrümpeln zunächst im Aussen zu beginnen. In unserer Wohnung, in unserem Kleiderschrank, im Keller oder Speicher. Auch da horten wir Dinge die uns weder erfreuen noch nutzen.

>>>>>>>> eine Anleitung in sieben Schritten gibts in diesem Artikel

18.04.2012