Info-Briefe

Erste Seite 3 von 14 Letzte

Wenn jemand ein Problem mit mir hat - darf er es ruhig behalten. Es ist ja schliesslich seins!

Mut zur eigenen Courage

Mut tut Gut

Die meisten Menschen beschäftigen sich mehr mit der Angst vor der eigenen Courage als mit dem Erfolgsfaktor Mut zur eigenen Courage.

Angst vor der eigenen Courage oder die Falle der Selbst-Sabotage schnappt viel öfter zu, als wir glauben und uns lieb ist.

Wie oft passiert es, dass ich genau weiss was ansteht – und was tue ich? Internetsurfen, Putzen, einem Freund helfen, irgendwelche Dinge die jetzt gar keine Priorität oder Wichtigkeit haben oder dann doch lieber ins Kino gehen – und ich verkaufe mir dann “ist ja Kultur”….



... weiterlesen

09.03.2018

zum Unternehmer geboren ?!


Die einen kämpfen und krampfen für jeden einzelnen Auftrag und die anderen erzeugen Sog und von aussen scheint es wie von selbst zu laufen.

Aber wie ist es wirklich?

Ein erfolgreicher Unternehmer braucht bestimmte Eigenschaften und entweder habe ich diese oder habe ich mir diese anzueignen und zu verinnerlichen. Diese wirken dann auch nach aussen.



... weiterlesen

09.03.2018
Die Fähigkeit, das Wort 'Nein' auszusprechen - ist der erste Schritt zur Freiheit.

Erfolg ist keine Glückssache,

sondern die fortlaufende Bewusstmachung und vor allem Wertschätzung des eigenen Potenzials,

eine klare, eindeutige Zielausrichtung und vor allem Selbst-Bewusst-Heit und Selbst-Vertrauen.



... weiterlesen

08.03.2018
Manche Menschen leben so vorsichtig, dass sie wie neu sterben.

Wo findet sich das Glück?

BhutanGibt es das schöne Leben erst nach Feierabend, am Wochenende, im Urlaub oder nach der Pensionierung?
Dabei können wir alles in einem haben und dies jetzt.
Was können wir tun, unser Leben selbst zu gestalten, damit auch wir glücklich sind?

Der Wunsch nach einem glücklichen Leben verbindet alle Menschen. Doch unsere Welt ist noch nach anderen Maßstäben eingerichtet: Was zählen sind das Brutto"sozial"produkt und ein Leben in Luxus. Für viele Menschen scheint darum das Glück unerreichbar zu sein. Dabei gibt es sowohl innere als auch äußere Bedingungen von Glück, die wir selbst in die Hand nehmen können. Das zeigt der Blick in andere Länder, beispielsweise nach Bhutan.



... weiterlesen

11.09.2017

Das Brutto-National-Glück Bhutan’s

– Das Königreich Bhutan im Himalaya als Beispiel für eine geglückte „Inlandspolitik“

1972 hat der König von Bhutan das „Glück“ zum obersten Ziel der nationalen Politik ausgerufen.
Lässt sich mit Massnahmen der Regierung das Bruttosozialglück der Bürger verbessern? Kann man Glück von oben politisch verordnen?

Kann man nicht – das bilden sich die Bhutanesen aber auch nicht ein. Der König will nicht alle glücklich machen, er will die Bedingungen dazu bereitstellen. Und dann schaut man mit einem eigenen politischen Apparat, mit 8000 Glücksforschern, ob das Volk dadurch glücklicher wird. Diese Forscher schwärmen regelmässig aus und befragen das Volk, wie fühlt ihr euch, was macht euch glücklich, wie denkt ihr über das Bildungssystem etc.



... weiterlesen

11.09.2017

Erste Seite 3 von 14 Letzte

Verzeichnis

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010